Zum Inhalt springen

Header

Fotomontage: Passagiere falls aus United Airlines Flugzeug.
Legende: Das PR-Desaster macht sich an der Börse bemerkbar: Die Aktie von United Airlines fiel seit dem Vorfall rasant. Twitter/@jim_macd
Inhalt

#NewUnitedAirlinesMottos United Airlines-Image im Sturzflug

Nachdem ein Passagier gewaltsam aus einem Flugzeug gezerrt wurde, fegt nun ein Shitstorm oder besser gesagt ein Orkan über die US-Fluggesellschaft.

Unter dem Hashtag #NewUnitedAirlinesMottos, Link öffnet in einem neuen Fenster wird United Airlines in den sozialen Medien zerpflückt.

Noch am 2. März dieses Jahres hat der CEO von den United Airlines die Fluggesellschaften der Golf-Staaten diffamiert: Sie seien keine richtigen Airlines. Die Fluggesellschaft Emirates schlägt nun zurück, hat den Slogan von United Airlines genommen und etwas erweitert: «Fly the friendly skies – aber dieses mal wirklich...»

Die Fluggesellschaft Emirates macht sich den Skandal zunutze

Das Ausbildungsvideo für Airline-Mitarbeiter

United Airlines, nimm eine Tracht Prügel, dann haben wir auch genug Sitze.

Wir können sie auf die sanfte oder auch die harte Tour umsetzen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.