Sturm aus heiterem Himmel Von Tornado überrascht: Tote in Mississippi

Abgedeckte Häuser Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Stadt Hattiesburg glich nach dem Unwetter einer Trümmerwüste. Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein schwerer Tornado hat in der Stadt Hattiesburg im US-Staat Mississippi mindestens vier Menschen getötet und schwere Verwüstungen angerichtet.
  • Via Twitter waren Bilder von zerstörten Häusern und umgestürzten Fahrzeugen zu sehen.
  • Der Sturm suchte demnach die Gemeinde am frühen Morgen heim und überraschte offenbar viele Menschen im Schlaf.
  • Feuerwehrleute gingen nach Tagesanbruch von Gebäude zu Gebäude, um mögliche weitere Opfer bergen zu können.

Eine Stätte der Verwüstung