Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Quiz Was wissen Sie über den Valentinstag?

Woher stammt der Brauch und wie viel Blumen verschenken die Schweizer am Tag der Liebenden? Testen Sie Ihr Wissen!

Valentin Quiz

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Christa Wüstner  (Saleve2)
    auf der einen Seite ein schöner erfundener Brauch. Auf der anderen Seite ein enormes Geschäft. Aber es bringt Freude in den düsteren Alltag, und das ist auch wichtig.
  • Kommentar von Denise Casagrande  (begulide)
    Wer Muttertag, Valentinstag, etc braucht, um der/dem PartnerIn eine Freude zu bereiten, ist arm dran, fantasielos und zu bedauern. Das Jahr hat 365 Tage. Für Spontanzuwendungen, freudvolle Überraschungen also genügend Möglichkeiten.....Alles andere geht sowieso unter Kommerz.