Zum Inhalt springen
Inhalt

Riesenjackpot nicht geknackt Webseite von Swisslos wegen Run auf Riesen-Jackpot lahmgelegt

Der aktuelle Lotto-Jackpot beträgt neu 46,3 Millionen Franken und ist damit der zweithöchste aller Zeiten.

Menschen füllen Lottoscheine aus.
Legende: 44 Ziehungen ohne Hauptgewinn – noch nie mussten die Spieler so lange auf ihr Glück warten. Keystone
  • Der Riesen-Jackpot von 43,8 Millionen Franken wurde auch diesen Samstag nicht geknackt.
  • Der aktuelle Lotto-Jackpot beträgt neu 46,3 Millionen Franken und ist damit der zweithöchste aller Zeiten.
  • Es haben so viele Schweizer ihr Glück versucht, dass die Webseite von Swisslos kurz vor 17 Uhr zusammenbrach.
  • Um die 650'000 Lotto-Scheine sind abgegeben worden – doppelt so viele wie bei einem normalen Jackpot von 1,5 bis 10 Millionen Franken.
  • Der aktuelle Lotto-Jackpot von 43,8 Millionen Franken ist der zweithöchste aller Zeiten. Seit dem 2. Juli dieses Jahres tippte im Schweizer Zahlenlotto niemand mehr auf die richtigen sechs Zahlen.
  • Der bisherige Rekord-Jackpot wurde im August 2014 nach 42 Ziehungen geknackt. Ein Glückspilz aus dem Kanton Bern gewann damals 48'598'075,75 Franken.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.