Zum Inhalt springen

Header

Video
Übungsabwurf in Hohenfels
Aus News-Clip vom 22.04.2016.
abspielen
Inhalt

Panorama Wenn es plötzlich Geländewagen regnet

Ein Übungsabwurf mit Geländewagen der US-Armee ist im deutschen Hohenfels nicht ganz nach Plan verlaufen. Eigentlich Routine, öffneten sich diesmal bei drei der sogenannten Humvees die Fallschirme nicht. Zur hörbaren Freude einiger Zuschauer.

Da ging etwas schief: Im deutschen Hohenfels zerschellen bei einer Abwurfübung der US-Armee drei tonnenschwere Geländewagen auf einer Wiese. Verletzt wird dabei niemand. Der Zwischenfall soll sich bereits zu Beginn der Woche ereignet haben, wie die US-Seite «The Tactical Air Network» berichtet.

Auf Facebook kursiert ein Video, das zeigt, wie aus mehreren Militärflugzeugen schwere Gegenstände abgeworfen werden. Wenig später öffnen sich Fallschirme, an denen die Gegenstände langsam zu Boden schweben. Doch bei drei Fallschirmen reissen offenbar die Seile – zur Freude einiger Zuschauer.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz NANNI  (Aetti)
    Dieser Zwischenfall widerspiegelt die USA nahezu perfekt!!!!!!!!! Ihre innere Politik, ihre Aeussere... irgendwie einfach peinlich... und dabei glaubt sie an ihre "Groesse" ... nun, Einbildung hat eine gewisse Staerke....
  • Kommentar von m. mitulla  (m.mitulla)
    Das war eine Truppenübung der US-Army in Bayern - wo ab 2017 weiter massiv aufgerüstet wird! Die "Jungs" fühlen sich dort suwohl - und sie müssen sich an keine Gesetze halten, denn sie sind der Deutschen oder der EU-Justiz NICHT UNTERSTELLT - auch nicht als Zivilpersonen.
  • Kommentar von roland goetschi  (pandabiss)
    Das ist auch eine Möglichkeit eine feindliche Stellung unter beschuss zu nehmen. Und definitiv billiger als die herkömmlichen Bomben und Raketen. ;)