Lottojackpot nicht geknackt Wieder kein Schwein gehabt

  • Erneut kein Treffer: Der Rekord-Jackpot von 59 Millionen Franken ist wieder nicht geknackt worden.
  • Das Spiel ist zum 47. Mal in Folge ohne Haupttreffer geblieben. Im Jackpot sind nun neu 64,3 Millionen Franken.
  • Um an den begehrten Gewinntopf zu kommen, müsste jemand alle sechs Zahlen plus die Glückszahl richtig tippen. Am Samstag lautete diese Kombination: 3, 19, 21, 26, 31, 36 sowie die Glückszahl 4.
  • Seit Wochen versuchen Hunderttausende auf die richtigen Sechs zu setzen. Allein bei der vorangegangenen Ziehung am vergangenen Mittwoch waren 1,4 Millionen Lottoscheine verkauft worden, das Achtfache eines normalen Mittwochs.
  • Der bisherige Rekordgewinn bei Swiss Lotto datiert vom 23. August 2014 mit knapp 48,6 Millionen Franken. Auch dass während 47 Ziehungen in Folge niemand den Jackpot knackt, gab es noch nie zuvor. Der alte Rekord liegt bei 42 Runden.