Zum Inhalt springen

Header

Der Brunnen am Thutplatz in Zofingen
Legende: Zehn Kandidatinnen und Kandidaten wollen in die Regierung de Stadt Zofingen. Platz gibt es für Sieben. SRF
Inhalt

Aargau Solothurn 10 Kandidaten wollen in den Zofinger Stadtrat

Die Anmeldefrist für die Stadtratswahenl in Zofingen ist abgelaufen. Für die 7 Sitze kandidieren insgesamt 10 Personen. Von den bisherigen Stadträten wollen vier erneut gewählt werden, darunter auch der langjährige Stadtammann.

Erneut zur Wahl stellen sich der parteilose Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger. Käthi Hagmann-Schibler von der CVP, Hans-Martin Plüss von der SP und Christiane Guyer (Grüne/überparteiliches Komitee).

FDP, SVP und SP müssen ihre Sitze bei den Stadtratswahlen am 9. Juni verteidigen. Für Therese Müller-Widmer (SVP) kandidiert Stefan Giezendanner und Barbara Willisegger-Bürgi. Für Rolf Moor (FDP) kandidieren der ehemalige Stadtrat Herbert Scholl und Andreas Rüegger Waldvogel. Und für die abtretende SP-Stadträtin Annegret Dubach-Lemberg kandidiert Syed Rahela.

Neu kandidieren auch die Grünliberalen für den Stadtrat. Ihr Kandidat: Dominik Gresch.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen