Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Ein Bummel durchs Fest am Sonntagmittag abspielen. Laufzeit 03:19 Minuten.
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 25.08.2019.
Inhalt

6 Tage Stadtfest Brugg: Sonnenschein und zufriedene Gesichter

Party-Alarm in Brugg: Die Aargauer Kleinstadt feiert dieses und nächstes Wochenende ein grosses Stadtfest, Link öffnet in einem neuen Fenster. Bisher war Brugg im Gegensatz zu den grösseren Aargauer Städten Aarau und Baden nicht gerade als Fest-Metropole bekannt. Das soll sich nun ändern, sagt Stadtrat und OK-Präsident Jürg Baur im Interview.

Jürg Baur

Jürg Baur

Stadtrat Brugg

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Jürg Baur ist OK-Präsident des Brugger Stadtfests 2019. Baur ist ausserdem seit 2018 für die CVP im Stadtrat der Aargauer Kleinstadt. Im Gremium ist er für das Ressort Soziales, Gesundheit und Alter zuständig.

SRF: Jürg Baur, das Stadtfest Brugg ist mehr als ein paar Bühnen mit Konzerten und DJs.

Das ist viel mehr! Wir haben über 60 grosse Beizen und ein facettenreiches Programm mit Musik und Kultur. Wir haben fünf Bühnen, welche wir bespielen. Mal leise, mal langsam. Es kommen bekannte Künstler, aber auch regionale.

Bei Stadtfesten kommt einem vielleicht eher Aarau oder Baden in den Sinn. Brugg fällt hier etwas ab.

Ja, das holen wir jetzt dringend und schnell auf. Wir wollen alle sechs Jahre ein Stadtfest machen. 2013 war das letzte Stadtfest, jetzt findet es wieder statt. So viele Nägel und Schrauben wie für das diesjährige Stadtfest wurden in Brugg wohl noch nie gesehen.

Holzhütte in Altstadt
Legende: SRF/Mario Gutknecht

Was will Brugg mit dem Stadtfest erreichen?

Wir wollen zeigen, dass Brugg auch festen kann, wir wollen dieses Defizit aufholen.

Ist das eine Chance zu zeigen, dass Brugg neben den Aarau und Baden auch existiert?

Ich teile die Meinung nicht, dass wir immer abfallen. Es gibt ganz viel Gutes hier. Vielleicht reden wir zu wenig darüber.

Es ist eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass unsere Altstadt auch schön ist.

Ich bin überzeugt, dass das Stadtfest in diesem Punkt etwas bringt. Es ist auch eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass unsere Altstadt auch schön ist. Nicht alle Altstadtbewohner haben aber Freude am Lärm und der Belästigung. Da bitten wir um Verständnis.

Sonst ist es in Brugg ja eher ruhig.

Brugg darf auch einmal zur Festhütte werden.

Schild Stadtfest Brugg
Legende: SRF/Mario Gutknecht

Wie wichtig ist das Fest für den Zusammenhalt der ganzen Region?

Das macht sicher etwas aus. Wir haben die Nachbarsgemeinden eingeladen, mitzumachen. So ein Fest kittet, das bringt die Region zusammen. Eine tolle Geschichte!

Brugg fusioniert nächstes Jahr mit Schinznach Bad. Haben Sie die Bevölkerung von Bad Schinznach speziell ins Stadtfest eingebunden?

Die Schinznacher wurden genau gleich eingeladen wie die anderen Nachbarsgemeinden. Beim nächsten Stadtfest dürfen sie dann als aktive Brugger mitwirken.

Das Gespräch führte Mario Gutknecht.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?