Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Abriss der Kirche: Jetzt muss der Gemeinderat Turgi entscheiden

Die Kirchenpflege Turgi will vorwärts machen. Sie hat ein Gesuch für den Abriss der Kirche eingereicht. Nun muss der Gemeinderat entscheiden.

Aussenansicht der Kirche Turgi.
Legende: Wird die Kirche in Turgi abgerissen? Der Ball liegt beim Gemeinderat. SRF

Vor ziemlich genau einem Jahr hat die Kirchgemeinde Turgi, Birmenstorf, Gebenstorf beschlossen: Die reformierte Kirche in Turgi wird abgerissen. An der gleichen Stelle soll ein Neubau entstehen. Seit diesem Entscheid wird um das Projekt gestritten.

Mit einer Petition haben fast 400 Personen verlangt, dass die Kirche stehen bleibt. Der Gemeinderat sprach im Anschluss von einer möglichen Bausperre. Es soll geprüft werden, ob die Kirche unter Schutz gestellt wird.

Nun macht die Kirchenpflege Turgi Druck. Wie die «Aargauer Zeitung» berichtet, hat die Kirchenpflege ein Abbruchgesuch eingereicht. Damit muss der Gemeinderat nun Stellung beziehen. Wann der Gemeinderat über Schutz oder Abbruch der Kirche entscheidet, konnte Gemeindeammann Peter Heiniger noch nicht sagen.

Die kantonale Denkmalpflege hatte der Gemeinde empfohlen, das Bauwerk zu schützen. Allerdings ist es kein kantonal schützenswertes Objekt, weshalb die Denkmalpflege nur eine Empfehlung abgeben kann, aber keine Entscheidung fällen.