Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Arbeitsmarktzahlen September Tiefe Arbeitslosigkeit hält an

  • Im Aargau waren im September 8957 Personen als arbeitslos gemeldet, das sind 103 weniger als im Vormonat, die Arbeitslosigkeit bleibt damit bei 2,5 Prozent, ganz leicht über dem Schweizer Durchschnitt.
  • Im Kanton Solothurn sieht es ähnlich aus: Auch hier bleibt die Quote gleich, bei 2,1 Prozent. In absoluten Zahlen gab es auch hier einen Rückgang von 3048 Arbeitslosen im August auf 2996 Arbeitslose im September.
  • In beiden Kantonen bleibt die Arbeitslosigkeit damit so tief wie schon lange nicht mehr, wie aus den aktuellen Zahlen der beiden Kantone hervorgeht.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen