Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Attisholz-Areal Neues Leben soll die alten Fabrikhallen füllen

Wo früher hunderte Personen in der Zellulose-Fabrik arbeiteten, sollen in rund 30 Jahren 2500 Menschen wohnen und 1000 arbeiten. Das Attisholz-Areal in Riedholz SO befindet sich in einer Transformationsphase. In drei bis fünf Jahren sollen auf der grössten Industriebrache der Schweiz die Umbauarbeiten beginnen. Bereits jetzt befinden sich diverse Zwischennutzungen auf dem Gelände.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?