Heli-Weekend in Grenchen Auf den Millimeter genau: Die Kunst des Präzisionsfliegens

In Grenchen finden die Schweizer Meisterschaften im Helikopter-Präzisionsflug statt. Unser Reporter flog mit.

Video «Helikopter-Präzisionsflug Schweizermeisterschaft Grenchen 2017» abspielen

So geht das: Heli-Präzisionsflug in Grenchen

0:22 min, vom 23.6.2017

Bis zu 60 Helikopter werden am Wochenende auf dem Regionalflughafen Grenchen erwartet. Zum 10. Mal findet das Heli-Weekend statt. Angekündigt ist zum Beispiel der grösste Transporthelikopter der Schweiz, ein ehemals russisches Ungetüm namens Kamov KA 32.

Wegen des Heli-Weekends verlegt die Rega ihre Basis für zwei Tage von Belp nach Grenchen, mitsamt Piloten, Ärzten und Flughelfern. Und die Schweizer Luftwaffe zeigt am Samstag eine Show mit ihren Fallschirmaufklärern.

Eine ruhige Hand ist gefragt

Gleichzeitig sind in Grenchen auch die Schweizer Meisterschaften im Präzisionsfliegen. Am Freitagnachmittag fand der erste Test in der Disziplin «Slalom» statt. Die Heli-Piloten mussten in einer gewissen Zeit einen vorgeschriebenen Parcours abfliegen. Dabei mussten sie einen mit Wasser gefüllten Kessel an einem Seil zwischen Stangen hindurchmanövrieren und auf einem Tisch abstellen.

SRF-Reporter Andreas Brandt konnte zuvor bei einem Training mitfliegen und zeigt sich beeindruckt: «Es ist faszinierend, wie die Piloten trotz Wind ihre Maschinen im Griff haben. Dabei sind das zum Teil nicht einmal Profis!»

Landschaftsgärtner im Cockpit

Pascal Reinhard zum Beispiel ist Lastwagenfahrer. Sein Kollege Markus Gysin ist Landschaftsgärnter. Der Solothurner und der Baselbieter bilden zusammen ein Team und sind zum ersten Mal an der Präzisionsflug-Schweizermeisterschaft dabei. Insgesamt machen 12 Teams in Grenchen mit.

Am schwierigsten ist, dass der Pilot den mit Wasser gefüllten Kessel gar nicht sieht. Er ist also vollkommen auf die genauen Anweisungen des Co-Piloten angewiesen. Pilot Markus Gysin orientiert sich deshalb an bestimmten Punkten am Boden, damit er bereits vor den Anweisungen des Co-Pilots in etwa weiss, wohin er den Helikopter steuern muss.