Zum Inhalt springen
Inhalt

Aus alt mach neu Raten Sie mal: Ist das eine Turnhalle oder eine Bibliothek?

Historisches Gebäude
Legende: SRF

Noch ist das die Alte Turnhalle von Grenchen. Bald aber wird es die Stadtbibliothek sein. Der Gemeinderat hat den Umbau beschlossen. Einstimmig hat er am Dienstagabend einen 1-Millionen-Kredit angenommen.

Sport macht der Kultur Platz

Aussen soll sich das unter Denkmalschutz stehende Gebäude nicht gross verändern. Auch der historische Turnhallenboden aus Eichenholz-Parkett bleibt bestehen, wenn im September mit dem Umbau begonnen wird.

Damit die Turnhalle zur Bibliothek wird, soll aber eine Galerie eingebaut werden und damit ein zweites Geschoss entstehen. Und das Gebäude erhält einen Lift.

Kultur weicht der Schule

Auslöser für die Züglete der Stadtbibliothek ist das Platzproblem in Grenchens Schulhäusern. Im Schulhaus, in dem heute die Stadtbibliothek untergebracht ist, sollen künftig die Schulküchen von zwei anderen Schulhäusern hineinkommen. Dadurch können in diesen Schulen die dringend benötigten zusätzlichen Schulzimmer geschaffen werden.

Und der Sport?

In der Alten Turnhalle haben bislang drei Vereine trainiert. Für diese hat die Stadt neue Hallen gefunden. Wobei sich allerdings ein Konflikt anbahnt, wie an der Gemeinderatssitzung zu erfahren war. In der Halle, in der neu die Radballer trainieren, werden im Winter auch die Fussballer ihrem Sport nachgehen wollen.

Dass eine Sporthalle für die Kultur geopfert wird, wurde denn auch von einigen Gemeinderäten als Wermutstropfen der an sich unbestrittenen Rochade bezeichnet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.