Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Aargau Solothurn Autofahrer mit 128 statt 80 km/h bei Würenlos geblitzt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ging der Polizei ein Raser ins Netz. Er fuhr auf ausserorts 128 statt 80 km/h. Total waren vier Autofahrer so schnell unterwegs, dass sie den Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten.

Gemessen wurde die Geschwindigkeit der Autofahrer zwischen Würenlos und Oetwil auf der Furttalstrasse. Hier gilt Tempo 80. Ein 44-jähriger Autofahrer war mit 128 km/h unterwegs. Die Polizei stoppte ihn und nahm ihm auf der Stelle den Führerausweis ab. Weiter wurden drei Autofahrer mit je 117, 120 und 123 km/h geblitzt. Auch sie mussten ihre Fahrausweise auf der Stelle abgeben, meldet die Aargauer Kantonspolizei.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen