Badener Firma Twerenbold kauft Vögele Reisen

Die Twerenbold AG kauft von der TUI Suisse AG die Firma Vögele Reisen. Über den Kaufpreise wurde Stillschweigen vereinbart. Ab November diesen Jahres wickelt die Twerenbold AG die Geschäfte von Vögele Reisen ab.

Fotomontage mit einem Bus der Firma Twerenbold, im Vordergrund zwei Kataloge der Firmen Vögele und Twerenbold Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Badener Reisefirma Twerenbold, die auch zwei eigene Busterminals unterhält, hat nun Vögele Reisen gekauft. ZVG

Vögele Reisen wurde 1988 gegründet und hat sich in den letzten Jahren auf begleitete Flugrundreisen und Hochsee-Kreuzfahrten spezialisiert. «Mit dem Kauf von Vögele Reisen wollen wir unsere führende Rolle als Nischenanbieter von begleiteten Rundreisen in guter Gesellschaft weiter stärken», begründet Werner Twerenbold, VR-Präsident der Twerenbold Reisen Gruppe, den Kauf.

Twerenbold will mit Vögele Reisen das Kerngeschäft ausbauen

Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Twerenbold kauft Vögele Reisen per sofort. Alle Abreisen bis Ende Oktober 2013 werden noch durch die bisherige Markeneignerin TUI Suisse AG abgewickelt. Abreisen ab November 2013 dann von der neuen Besitzerin abgewickelt.

Vögele Reisen ergänze das Portfolio der Twerenbold Reisen Gruppe optimal, so Werner Twerenbold. «Mit Vögele Reisen bauen wir unser Kerngeschäft der begleiteten Gruppenreisen aus und wollen gezielt weitere Synergien zwischen unseren bereits erfolgreichen Marken und Vögele schaffen und diese auch nutzen», betont der designierte Geschäftsleiter von Vögele Reisen, Pascal Wieser.

Mitte August 2013 wird der erste Winterkatalog von Vögele Reisen unter seiner Führung erwartet. Pascal Wieser ist seit Oktober 2010 als Gesamtleiter der touristischen Aktivitäten bei der Twerenbold Reisen Gruppe tätig.

Die Twerenbold Reisen Gruppe erreicht pro Jahr 120 Millionen Franken Umsatz. Die Gruppe besitzt eigene Busterminals mit 62 Bussen und vier Flusskreuzfahrtschiffen unter Schweizer Flagge – ein fünftes ist in Bau. Zur Gruppe gehören zudem die Firmen Twerenbold Reisen AG, Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG, Imbach Reisen AG sowie das Reisebüro Twerenbold Reisewelt in Baden. Das Reiseunternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeitende.