Baubewilligung für das neue Theater am Bahnhof in Dornach

Das neue Theater am Bahnhof in Dornach kann gebaut werden. Die Gemeinde hat die Baubewilligung erteilt. Das neue Theater kostet rund 3,3 Millionen Franken. Die Finanzierung ist zu zwei Dritteln gesichert.

Die Bauherrschaft, die Stiftung Kultur am Bahnhof, zeigte sich am Mittwoch sehr erfreut über die Baubewilligung. Das neue Theater am Bahnhof NTaB soll dereinst am 100 Abenden pro Jahr bespielt werden.

Im Theaterfoyer wird zudem eine Informationsstelle für Wirtschaft, Tourismus und Kultur geschaffen. «Mit der Schaffung dieser Stelle soll der Theaterneubau auch tagsüber geöffnet sein und Dienstleistungen anbieten könnten», schreibt die Stiftung Kultur am Bahnhof in einer Mitteilung. Diese Dienstleistungen sind zum Beispiel Ticketverkauf, Tourismusangebote, Auskünfte Wirtschaftsförderung etc.

Das neue Theater soll rund 3,3 Millionen Franken kosten. Die Finanzierung sei zu zwei Dritteln sichergestellt. Für die Finanzierung der Theatertechnik und Inneneindrichtung will der Verein NTaB seine Fundraisingaktivitäten verstärken.