Zum Inhalt springen
Inhalt

Circus Monti Neues Zelt für artistische Höhenflüge

Es ist ein imposantes Gebilde, das seit heute auf dem Wohler Merkur-Areal zu bestaunen ist: das neue Zelt des Circus Monti. Die Bögen sind 15 Meter hoch und haben eine Spannweite von 36 Metern. Seit Dienstag stellen Arbeiter das Zelt auf.

Zirkuszelt
Legende: ZVG / Circus Monti

Hergestellt wurde das neue Zelt und die Masten in Norditalien. Mit Lastwagen wurde beides nach Wohlen gebracht. Die Zeltblache wird an den Bögen aufgehängt. Dies im Gegensatz zu herkömmlichen Zelten, die von den Masten von innen her getragen werden. Das neue Zirkuszelt kostet rund 200'000 Franken.

Zirkuszelt
Legende: ZVG / Circus Monti

Obwohl das Zelt neu ist, wird die Kapazität nicht grösser. Lediglich vier Zuschauer mehr finden im neuen Zelt Platz. Dafür hätten die einen besseren Blick auf die Manege, weil es innerhalb des Zelts keine Masten mehr brauche, sagt Zirkus-Besitzer Johannes Muntwyler.

Zirkuszelt
Legende: ZVG / Circus Monti

Der Zirkus ist nur ein Standbein des Familienunternehmens Muntwyler aus Wohlen. Monti setzt auch auf die Vermietung von Zirkuszelten. Vor Jahren bereits hat sich der Wohler Zirkus neu ausgerichtet. Weniger Tiere, mehr Artisten und Varieté, weniger klassischer Zirkus.

Artisten werden Mann in die Luft.
Legende: ZVG / Circus Monti

Monti startet am 10. August in Wohlen mit dem neuen Programm, Villa Monti. Es ist die 34. Tournée. Sie zeigt die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer Wohngemeinschaft. Monti wird an total acht Standorten spielen. Seit einer Weile hält der Zirkus nicht mehr in fast jedem Dorf, sondern konzentriert sich auf die grösseren Gemeinden und Städte.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.