Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Post hatte Diebstahl noch nicht bemerkt abspielen. Laufzeit 02:44 Minuten.
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 11.09.2019.
Inhalt

Diebe in Frick (AG) 60 Pakete aus Post gestohlen

  • Unbekannte haben aus dem Aussenbereich der Poststelle in Frick rund 60 Pakete entwendet.
  • Die Täter haben die Pakete danach aufgerissen, den Inhalt mitgenommen und die Kartons bei einem Vereinslokal zurückgelassen.
  • Eine Drittperson meldete am Montagmorgen die leeren Pakete bei der Aargauer Kantonspolizei.
  • Noch weiss die Polizei weder, wer die Pakete gestohlen hat, noch wie gross der Deliktsbetrag effektiv ist.
Gebäude mit Gittern
Legende: Aus dieser Poststelle in Frick wurden die Pakete entwendet. Aargauer Kantonspolizei
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Bolliger  (jolanda)
    Um sich aus und in der "reichen" Schweiz, wie in einem Selbstbedienungsladen nehmen zu können, was man brauchen könnte oder daraus selber Geld zu machen, kommen kriminelle Gauner und Gruppen immer wieder auf neue (kreative) Ideen und "Arbeits-Arten"! Nun muss sich die "POST" künftig von solchen "frei zugänglichen" Aussenabstell-Plätzen ebenfalls verabschieden und alles verstecken, verriegeln oder 5-fach vor Diebstahl sichern! Welch traurig gewordene Gesellschaft, in der globalisierten Welt!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen