Zum Inhalt springen

Header

Jäger auf Hochsitz
Legende: Wieviel darf die Jagdprüfung kosten? Im Kanton Solothurn neu doppelt so viel. Dies hat das Parlament entschieden. Keystone
Inhalt

Aargau Solothurn Doppelte Gebühren für Jagdprüfung im Kanton Solothurn

Wer im Kanton Solothurn die Jagd-Prüfung machen will, muss künftig 600 Franken hinblättern. Bislang waren es 300 Franken. Dass die Gebühr damit gleich verdoppelt wird, gab im Kantonsparlament zu reden.

Der neue Lehrgang zur Jagdprüfung kostet. Deshalb werden auch die Gebühren erhöht.

Die FDP wehrte sich gegen eine Erhöhung der Jagdgebühr von bisher 300 auf 600 Franken. Die Regierung begründete die Verdoppelung mit der Einführung eines neuen Lehrganges für die Jäger. Auch mit 600 Franken werde der Lehrgang mit Prüfungszertifikat immer noch nicht kostendeckend sein, sagte Regierungsrätin Esther Gassler.
 
Die FDP fand mit ihrem Antrag auf Ablehnung dieser Gebührenerhöhung nur bei der SVP Unterstützung. Mit 55 zu 38 Stimmen folgte der Rat der Regierung und setzte die Gebühr auf 600 Franken fest.
 
Die SVP sprach sich im Laufe der Debatte generell gegen höhere Gebühren aus. Bei der Schlussabstimmung wurde der SVP-Antrag auf Ablehnung des Geschäftes klar mit 70 gegen 21 Stimmen abgelehnt.
 
Im Aargau übrigens kostet die Jagdprüfung 400 Franken. Die Ausbildung ist hier nicht im Preis einbegriffen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stephan von Arx , Wisen
    und wie viele neue Jäger sind das pro Jahr?
    Kann mir das jemand beantworten bitte?
  • Kommentar von Dani Baumann , Olten
    Lizenz zur Bärenjagd.