Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Eidgenössische Turnfest reagierte auf den Sturm.
abspielen. Laufzeit 02:58 Minuten.
Inhalt

Dutzende Schadensmeldungen Unwetter hält Feuerwehr auf Trab – und stört Veranstaltungen

  • Die Aargauer Kantonspolizei erhielt 25 Meldungen von Sturmschäden; im Kanton Solothurn waren es deren 7.
  • Meist ging es um Baustellenabschrankungen und Bäume, welche umgerissen wurden.
  • Im Aarau sind zudem mehrere Keller vollgelaufen. Rund ein Dutzend Feuerwehren waren deshalb im Einsatz.

Das Unwetter hatte zudem Einfluss auf verschiedene Veranstaltungen. Die Organisatoren des Eidgenössischen Turnfestes liessen bereits am Samstagnachmittag Tische und Zelte abbauen. Weiter wurde am Abend auch eine Show abgesagt.

Auch das Freilichtspiel in Grenchen reagierte. Die Theatermacher haben die Premiere des Stücks Romeo und Julia am Samstag abgesagt – aus Sicherheitsgründen, wie auf der Webseite des Freilichtspiels steht.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?