EHC Olten verliert Publikumsliebling Marty Sertich an Deutschland

Der EHC-Olten Stürmer Marty Sertich verlässt die Mannschaft. Er wechselt zu den Iserlohn Roosters nach Deutschland. Der Amerikaner war ein wichtiger Torschütze für den EHC Olten.

Marty Sertich auf dem Eis Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der 30-jährige Marty Sertich verlässt den EHC Olten. Keystone

Marty Sertich wechselt nach drei Saisons mit NLB-Klub Olten in die Deutsche Eishockey Liga. Der 30-jährige US-Stürmer unterschreibt bei den Iserlohn Roosters für ein Jahr.

Für Olten, das in der letzten Woche den unerwarteten Abgang von Derek Cormier (bleibt aus familiären Gründen in Kanada) kommuniziert hat, erzielte Sertich in 130 Partien 54 Tore und 121 Assists. Der Vertrag des Oltner Publikumslieblings lief mit dem Ende der vergangenen Saison aus.