Erlinsbach: Zweijähriges Kind auf Hausplatz von Auto überrollt

Am Samstagnachmittag hat in Erlinsbach AG auf einem Hausvorplatz ein 49-jähriger Autolenker mit seinem Wagen ein zweijähriges Kind überrollt. Das Kind wurde schwer verletzt.

Ambulanz Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Eine Ambulanz brachte das zweijährige Kind ins Kantonsspital. Es wurde danach ins Unispital verlegt. (Symbolbild). SRF

Der Automobilist bog kurz nach 13.30 Uhr mit seinem Auto von der Hauptstrasse in einen Hausvorplatz ein, wie die Kantonspolizei Aargau am Sonntag mitteilte. Laut eigener Aussage bemerkte der Mann ein Rumpeln und hielt sofort an. Da entdeckte er ein Kleinkind, das hinter seinem Fahrzeug am Boden lag.

Eine Ambulanz brachte das zweijährige Kind mit schweren Verletzungen ins Kantonsspital Aarau. Von dort wurde es später ins Universitätsspital Zürich verlegt. Noch liegen keine näheren Angaben über den Gesundheitszustand vor.

Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat eine Untersuchung eröffnet.