Zum Inhalt springen

Header

Audio
Jarl Höiu und Lagerfrau Jera stehen hinter dem Anlass im Freiamt. Sie leben einen «Kindheitstraum», sagen sie.
abspielen. Laufzeit 03:25 Minuten.
Inhalt

Festival in Hilfikon «Kindheitstraum» leben am Wikinger- und Mittelalterspektakel

Das Wums: Das zweite Wikinger- und Mittelalterspektakel Wums findet vom 27. bis 29. September in Hilfikon statt. Hinter dem Anlass stehen Jarl Höiu (alias Yves Hayoz) und seine Frau Jera aus Suhr. Sie sind Mitglied im Verein Corvus Nidum, der das Festival im Aargau gegründet hat. 2018 kamen rund 3000 Leute für den Anlass nach Hilfikon.

Lager
Legende: SRF

Faszination Mittelalter: «Jeder Junge, jedes Mädchen träumt wohl mal vom Ritter oder Prinzessin sein. Wir können hier einen Kindheitstraum ausleben und haben Freude daran», sagt Jarl Höiu, Hauptorganisator des Wums, im Interview mit SRF. Das Leben der Wikinger, der Leute im Mittelalter, das fasziniere Jung und Alt. Am Anlass kann man Pfeilbogen herstellen, authentische Getränke aus dem Mittelalter ausprobieren, Konzerte hören oder die Falknerei kennenlernen.

Festival
Legende: SRF

Verkleidung oder mehr? Verkleidung sage man in der Szene nicht, das mache man an der Fasnacht. Hier «gwande» man sich, sagt Höiu als Kenner der Szene. Die Mittelalterszene in der Schweiz befinde sich im Wachstum. Marktfahrer, Heerlager-Mitglieder, Besucher – das sei wie eine kleine Familie, beschreibt Höiu die Stimmung.

Mittelalter, romantisch oder düster? «Viele Besucher hier leben das romantische Mittelalter. Aber das Düstere findet auch Platz hier, es gibt zum Beispiel einen Pranger, den kann man ausprobieren», so Jarl Höiu im Gespräch. Im Vergleich zum Mittelaltermarkt auf Schloss Lenzburg setze man hier auf Natur, Heerlager, Feuer und auf die grosse Schlacht, mit Pferden, Rittern, Kanonen, usw.

Düstere Zeiten
Legende: SRF

Warum Hilfikon? Hilfikon sei ideal, weil man auf dem Hügel kaum ein Haus sehe, richtig eintauchen könne ins Mittelalter, sagen die Organisatoren. Man habe lange nach einer Location gesucht. Nach zwei Ausgaben möchte der Verein noch länger in Hilfikon gastieren und jährlich das Wikinger- und Mittelalterspektakel austragen. Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde sei gut, sagen sie.

Festival
Legende: SRF
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?