Zum Inhalt springen

Header

Audio
Beissender Qualm und drei leicht Verletzte nach Brand in Baden AG
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 11.08.2020.
abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Inhalt

Feuerwehreinsatz in Baden Beissender Qualm nach Brand neben Badener Tankstelle

  • Kurz nach 9:30 Uhr wurde in Baden im Quartier Kappelerhof ein Brand gemeldet.
  • Die ausgerückte Feuerwehr fand im Autospritzwerk neben einer Tankstelle eine Spritzkabine im Vollbrand vor.
  • Der Brand konnte aber gemäss Aargauer Kantonspolizei unter Kontrolle gebracht werden. Drei Personen wurden leicht verletzt.
  • Der Brand war sicht- und riechbar. «Eine pechschwarze Rauchsäule hat sich verbreitet, ein starker, beissender Qualm war riechbar», sagt Polizeisprecher Bernhard Graser.
Qualm
Legende: zvg

«Wir haben gehört, dass ein Autospritzwerk neben einer Tankstelle brennt. Das hat uns aufhorchen lassen», sagt Polizeisprecher Bernhard Graser gegenüber SRF. Der schwarze Rauch und der beissende Qualm seien aber gemäss jetzigen Erkenntnissen für Menschen und Umwelt keine Gefahr, so Graser weiter.

Warum es gebrannt hat, ist unklar. Die Abklärungen laufen. Während den Löscharbeiten wurde der Verkehr auf der Bruggerstrasse beeinträchtig. Der Schaden im Gebäude sei «beträchtlich», sagt die Polizei. Wie hoch er aber ist, kann sie noch nicht sagen.

Regionaljournal Aargau Solothurn, 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen