Challenge League Gerade rechtzeitig: FC Wohlen hat neuen Trainer gefunden

Wenige Tage vor Trainingsstart in die neue Saison präsentiert der Aargauer Fussballclub seinen neuen Trainer: Ranko Jakovljevic.

Porträt Mann im Karohemd. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ranko Jakovljevic tritt beim FC Wohlen in die Fussstapfen von Francesco Gabriele. Keystone

  • Ranko Jakovljevic übernimmt in der neuen Saison das Amt des Cheftrainers, wie der FC Wohlen am Donnerstag mitteilte.
  • Jakovljevic ist 50 Jahre alt.
  • Er bringt laut Mitteilung langjährige Erfahrung ins Freiamt (u.a. FC Aarau, Team Aargau, GC U21, Schweizer U20 Nationalteam).
  • Jakovljevic verstehe die Aufgabe beim Challenge League-Verein als «berufliche Herausforderung».
  • Wohlen braucht einen neuen Trainer, da Francesco Gabriele Ende letzte Saison den Club verliess (er wird Trainer der Schweizer U19-Nationalmannschaft).
  • Der FC Wohlen verpflichtet ausserdem mit dem ehemaligen Schweizer Nationaltorhüter Pascal Zuberbühler einen prominenten Goalietrainer.