Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Detektivarbeit bei den Ausgrabungen im Schwarzbubenland abspielen. Laufzeit 03:04 Minuten.
03:04 min, aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 01.05.2019.
Inhalt

Grabungen im Schwarzbubenland Mittelalterliche Siedlung in Büsserach freigelegt

Fantasie ist gefragt, wenn man die archäologische Stätte im solothurnischen Büsserach betritt. Dort im Schwarzbubenland gräbt die Kantonsarchäologie eine frühmittelalterliche Siedlung aus – sehen kann man aber nicht allzu viel davon. Genau das sei das Spannende, erklärt der Ausgrabungsleiter Fabio Tortoli.

Ausgrabungsfeld zwischen Wohnhäusern.
Legende: ZVG/Kantonsarchäologie Solothurn

Mit den Knien im Dreck und mit Schaufel und Pickel bewaffnet, arbeiten seit Mitte März ausgebildete Archäologen sowie sogenannte «Wander-Ausgräber» auf der Grabungsstelle. Auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern werden tiefere Schichten des Bodens freigelegt und untersucht.

Baugrube, darüber zum Teil ein Zeltgestänge.
Legende: SRF

Die Ausgrabung in Büsserach ist einzigartig im Kanton Solothurn. Bisher bot sich nirgendwo sonst im Kanton die Gelegenheit, auf einer solch grossen Fläche eine mittelalterliche Siedlung freizulegen. Meist liegen solche Überreste unter bereits bebautem Gebiet. Entdeckt wurde die historische Stätte bei Strassenbauarbeiten 2008. Ein paar Jahre später fanden die ersten Grabungen statt.

Da die Siedlung aus Holzbauten bestand, sind keine spektakulären Überreste von Gemäuern sichtbar; zu sehen sind schwarze Verfärbungen des Bodens und Löcher, die von Holzpfählen stammen. Bei den Ausgrabungen kommen aber auch Hinweise auf die mittelalterliche Eisenproduktion zum Vorschein. Büsserach war ein regionales Zentrum dieses Gewerbes.

Frau mit Schaufel bei Ausgrabung.
Legende: SRF

Der Fakt, dass einem die Highlights der Ausgrabung nicht direkt ins Auge springen, ist für Ausgrabungsleiter Fabio Tortoli kein Problem. Ganz im Gegenteil: Er erachtet es als sehr spannend, dass man die Funde zusammentragen und analysieren muss, um ein Bild der Siedlung zu erhalten. Es sei beinahe detektivisch, wie man bei der Ausgrabung in Büsserach vorgehen kann.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?