Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Grossbrand in Oberentfelden Schon wieder brannte eine Lagerhalle im Aargau

  • Am Samstagabend ist eine Lagerhalle an der Unterdorfstrasse in Oberentfelden in Flammen aufgegangen. Die Holzkonstruktion stand in Vollbrand, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.
  • Die Feuerwehren Entfelden-Muhen und Aarau hatten den Brand laut Polizei rasch unter Kontrolle. Es gab keine Verletzten.
  • An der Halle entstand «massiver Schaden». Die Schadenhöhe und die Brandursache sind noch unklar.
  • Am Mittwoch hatte in Rothrist bereits eine Lagerhalle gebrannt. Das Feuer hatte auch dort einen grossen Schaden angerichtet.
Feuerwehrleute bekämpfen Brand, im Vordergrund eine Drehleiter
Legende: Beim Brand in Oberentfelden gab es keine Verletzten, aber hohen Sachschaden. zvg/Kantonspolizei Aargau
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?