Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Haus in Balsthal durch Brand vollständig zerstört

Ein Feuer hat am Freitagabend im solothurnischen Balsthal ein Einfamilienhaus zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 100'000 Franken.

Haus in Brand
Legende: Bei einem Brand in Balsthal ist ein Einfamlienhaus komplett zerstört worden. Die Brandursache ist unklar. zvg

Warum das Feuer im Einfamilienhaus in Balsthal ausgebrochen ist, wissen die Brandermittler der Kantonspolizei Solothurn noch nicht.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, brach der Brand kurz nach 20.15 Uhr aus. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.