Zum Inhalt springen

Header

Audio
Initiative will wieder Anreize für Gebäudesanierungen im Aargau schaffen
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 11.04.2019.
abspielen. Laufzeit 01:27 Minuten.
Inhalt

Initiative lanciert Aargau soll Gebäudesanierungen fördern, forden Grüne und Linke

  • Eine Initiative im Aargau will Gebäudesanierungen, Effizienzsteigerungen sowie Innovationen und Pilotprojekte stärker fördern. Damit sollen «die Weichen für einen wirksamen Klimaschutz» gestellt werden, schreibt das Initiativkomitee.
  • Mindestens drei Prozent der energetischen Sanierungen an bestehenden Bauten und Anlagen sollen finanziell unterstützt werden, fordert die Initiative. Damit reagiere die Initiative darauf, dass der Kanton die Fördertätigkeit beschränkt habe, heisst es beim Komitee.
  • Zum Initiativkomitee gehören vor allem Grossrätinnen und Grossräte der Grünen und der SP. Auch der Präsident des Baumeisterverbandes Aargau ist Mitglied des Komitees.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen