Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Johan Vonlanthen darf noch nicht für Wohlen punkten

Der frühere Schweizer Internationale Johan Vonlanthen darf in den restlichen Partien dieser Challenge-League-Saison nicht für den FC Wohlen auflaufen. Dies hat die Swiss Football League entschieden.

Johan Vonlanthen beim Training mit dem FC Wohlen
Legende: Johan Vonlanthen steht auch künftig nur im Trainingsanzug für Wohlen auf dem Rasen. Diese Saison findet ohne ihn statt. Keystone

Die Swiss Football League (SFL) lehnte einen Antrag der Aargauer ab, die den 27-Jährigen als Nicht-Amateur hatten qualifizieren wollen. Der frühere Schweizer Internationale Johan Vonlanthen wird in den restlichen Partien dieser Challenge-League-Saison also nicht für den FC Wohlen auflaufen dürfen.

Das Reglement biete für Spieler-Qualifikationen nach dem 28. Februar keinen Raum, lautete die Begründung der SFL. Vonlanthen, der seit ein paar Wochen mit dem FC Wohlen trainiert, liebäugelt mit einem Comeback im Profi-Fussball.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.