Zum Inhalt springen

Header

Zwei kaputte Autos stehen auf der Strasse.
Legende: Vier Verletzte, zum Teil schwer, und zwei komplett zerstörte Fahrzeuge – dies die Bilanz des Unfalls. zvg
Inhalt

Kantonspolizei Solothurn Fehren: Autounfall mit vier Verletzten

  • Der Unfall passierte in der Nacht auf Dienstag, kurz vor Mitternacht.
  • Ein Auto kam von Meltingen und prallte frontal in ein entgegen kommendes Fahrzeug.
  • In den Autos sassen je zwei Personen. Alle Insassen wurden verletzt, zum Teil schwer.
  • Die beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Kantonspolizei Solothurn Ermittlungen aufgenommen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen