Stadt Olten Klare Sache: Martin Wey und Thomas Marbet bleiben am Steuer

Martin Wey (CVP) bleibt Stadtpräsident, Thomas Marbet (SP) bleibt Vizepräsident der Stadt Olten.

Portrait Martin Wey Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Martin Wey (CVP) bleibt Stadtpräsident von Olten. SRF

Die Sache war sonnenklar: Martin Wey und Thomas Marbet hatten bei diesem Wahlgang keine Konkurrenz. Entsprechend tief fiel die Wahlbeteiligung in Olten aus - nur gerade gut 21 Prozent der Stimmberechtigten bemühten sich überhaupt an die Urne.

Martin Wey erhält 1901 Stimmen (absolutes Mehr 1188 Stimmen), wie die Stadtkanzlei mitteilt. Thomas Marbet kommt auf 1933 Stimmen (absolutes Mehr 1162 Stimmen).

Ganz unbestritten scheint die Wahl der beiden bisherigen Stadtoberhäupter aber nicht: Es gingen in Olten relativ viele leere Wahlzettel ein. Bei der Stadtpräsidentenwahl waren es 473 leere Stimmen, beim Vizepräsidenten immerhin 390.