Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Kuriose Unfälle Mann fährt in Plastikkuh - Frau fährt in Bach

  • In Kaiseraugst kam am Samstagabend ein Mann von der Strasse ab. Er fuhr in eine rote Plastikkuh und blieb in einer Hausfassade stecken. Der 28-jährige war alkoholisiert.
  • In Rothrist hat am Samstagabend ein 19-jähriger ein Geländer und einen Baum gerammt. Die Polizei stellte auch bei ihm einen zu hohen Promillewert fest. Zudem hatte er keinen Fahrausweis.
  • In Schmiedrued hat am Samstagnachmittag eine Frau mit ihrem Auto ein Brückengeländer durchbrochen. Sie ist in einem Bach gelandet und konnte sich jedoch selbst befreien.
Eine rote Plastikkuh liegt am Boden - im Hintergrund steckt ein weisses Auto in einer Fassade aus Holz
Legende: Zuerst fuhr der Mann in die rote Plastikkuh, danach blieb er in der Fassade stecken. zvg Kapo AG
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?