Leiche in Oltner Wohnung gefunden

Ein Mann lag längere Zeit tot in seiner Wohnung. Was genau passiert ist, weiss die Polizei noch nicht. Sie hat jedoch einen Verdacht.

Ein Polizist steht mit dem Rücken zur Kamera vor einem Polizeiauto. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus (Symbolbild). SRF

In einem Mehrfamilienhaus in Olten (SO) ist am vergangenen Sonntag ein 49-jähriger Mann tot aufgefunden worden. Die Solothurner Kantonspolizei geht nach den bisherigen Ermittlungen von einem Tötungsdelikt aus.

Es werde in alle Richtungen ermittelt, teilte die Kantonspolizei heute mit. Dazu gehörten unter anderem Abklärungen im Umfeld und Untersuchungen durch das rechtsmedizinische Institut.

Komplizierte Ermittlungen

Der Mann sei bereits seit längerer Zeit tot, sagte Polizeisprecherin Thalia Mosimann auf Anfrage. Das erschwere die Ermittlungen. Weitere Angaben wollte die Sprecherin nicht machen.

Die Polizei und Staatsanwaltschaft leiteten zur Klärung des genauen Tathergangs und der Ermittlung der Täterschaft eine Untersuchung ein.