Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Nach Baden sagt nun auch Wettingen Ja zum neuen Rad- und Fussweg

Die SBB-Limmatbrücke erhält definitiv einen neuen, breiteren Rad- und Fussweg: Der Wettinger Einwohnerrat sagt deutlich Ja zum Kredit über 1,2 Millionen Franken. Am Dienstag hatte bereits Baden Ja gesagt zum Projekt, welches beide Gemeinden betrifft.

Die Veloverbindung zwischen Baden und Wettingen kann nun ausgebaut werden: Die SBB-Limmatbrücke erhält einen neuen, breiteren Rad- und Fussweg. Der Einwohnerrat Wettinger hat dem Projekt zugestimmt.

Die Räte stimmten dem Projekt deutlich zu, mit 39 Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme und 4 Enthaltungen. Damit bezahlt Wettingen 1,2 Millionen Franken an das gemeinsame Bauprojekt. Baden seinerseits übernimmt knapp 1,9 Millionen Franken.

Der Einwohnerrat Wettingen segnete zudem den Zusammenschluss der Zivilschutzorganisation Wettin­gen mit der Zivilschutzorganisa­tion Limmattal ab.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.