Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Die Party im Flösserplatz geht weiter abspielen. Laufzeit 02:03 Minuten.
02:03 min, aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 04.06.2019.
Inhalt

Nachtleben in Aarau Das Flössi bleibt erhalten

Vor zwei Jahren liess der Stadtrat prüfen, ob Aarau sein Jugendkulturhaus schliesst. Nun ist dies vom Tisch.

Die Vorgeschichte: Die Aarauer Stadtregierung liess vor zwei Jahren prüfen, ob die Stadt ihr Jugendkulturhaus Flösserplatz, kurz «Flössi», schliessen soll. Damit hätten viele Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren ein Ausgangslokal verloren. Daraufhin haben sich Parteien und Organisationen gemeldet und gefordert: Der Flösserplatz müsse auf jeden Fall bleiben.

Aarauer Jugendlokale

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Aarauer Jugendlokale

Die Stadt Aarau hat zwei Lokale für Jugendliche, das Wenk im Zentrum und das Jugendkulturhaus Flösserplatz in der Nähe der Aare. Im Wenk ist die Jugendarbeit zu Hause. Hier werden Sorgen und Themen der U16-Jugendlichen angegangen. Das Wenk-Gebäude gehört dem Kanton. Im langjährigen Jugendkulturhaus Flösserplatz können Jugendliche Partys und Konzerte auf die Beine stellen, mit Hilfe eines Coachs. Das Haus gehört der Stadt. Nicht nur Jugendliche aus Aarau besuchen den Flösserplatz. Von den jährlich rund 20'000 Besucherinnen und Besuchern kommen viele auch aus den umliegenden Gemeinden.

Der Entscheid des Stadtrats: Mit dieser Forderung hatten sie offenbar Erfolg. Die Aarauer Stadtregierung hält am Jugendkulturhaus und auch am Jugendlokal Wenk fest, dies hat sie am Montagabend entschieden.

Grundsätzlich wäre es möglich, dass die Jugendlichen nach Zürich in den Ausgang gingen, findet Stadträtin Franziska Graf. Sie fügt jedoch hinzu: «Selbstverständlich ist es auch für die Jugendlichen angenehm, wenn sie zu Fuss oder mit dem Velo in den Ausgang können.»

Den Flösserplatz brauche die Stadt zwar nicht zum Leben. Es zeige vielmehr die Haltung gegenüber der Jugend. Das Zeichen lautet nun also: Wir wollen etwas für die Jugendlichen tun, ihnen etwas in Aarau bieten.

Jugendhaus Flösserplatz
Legende: Das Jugendkulturhaus Flösserplatz bleibt Aarau erhalten. SRF

So geht es weiter: Als nächstes nimmt das Aarauer Stadtparlament Kenntnis vom überarbeiteten Jugendkonzept. Ob der Einwohnerrat mit dem Entscheid des Stadtrates einverstanden ist, zeigt sich spätestens bei der nächsten Budget-Debatte, wenn es um die finanziellen Mittel zur Umsetzung des Konzeptes geht.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?