Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Nussbaumen: Senior fährt durch Garagen-Rückwand

Montag, 10 Uhr 30, in Nussbaumen: Ein 71-Jähriger verwechselt beim Parkieren das Gas- mit dem Bremspedal. Mit Folgen.

Auto hängt über einer Mauer, dahinter eine zerstörte Garage
Legende: Am Auto und an der Garage entstand ein Sachschaden von rund 45'000 Franken. zvg / Kantonspolizei Aargau

Das Auto des Rentners fährt zuerst durch ein Garagentor, dann durchbricht es die Rückwand der Garage, und kommt am Schluss auf der Gartenmauer zum Stillstand.

Der Mann habe über Schmerzen im Bauch- und Rippenbereich geklagt, teilt die Kantonspolizei Aargau mit. Er wird nach dem Unfall ins Spital gebracht. Den Fahrausweis nimmt die Polizei dem Rentner ab.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.