Zum Inhalt springen

Header

Audio
Heftige Kritik an Digitalisierungsstrategie des Stadtrates
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 03.06.2020.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 3 Sekunden.
Inhalt

Pleite für Stadtrat Badener Einwohnerrat zerpflückt Smart-City-Konzept

  • Der Stadtrat Baden will den digitalen Wandel vorantreiben. Dazu hat er das Konzept «Smart City Baden – Mensch, Natur und Raum» erarbeitet.
  • In Zukunft könnte es demnach unter anderem einen elektronischen Entsorgungskalender geben, Parkgebühren per Handy zahlbar sein oder ein 3D-Modell der Stadt geben.
  • Im Einwohnerrat kam das Konzept aber gar nicht gut an. Es habe zu wenig Inhalt und sei unklar, so die Kritik. Ein entsprechender Kredit über 500'000 Franken wurde zurückgewiesen.
  • Der Stadtrat von Baden muss damit noch einmal über die Bücher gehen und dem Einwohnerrat aufzeigen, was er genau will und wie er es umsetzen möchte.

Regionaljournal Aargau Solothurn, 3.6.2020, 6:31 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen