Zum Inhalt springen

Header

Audio
Heftige Kritik an Digitalisierungsstrategie des Stadtrates
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 03.06.2020.
abspielen. Laufzeit 02:03 Minuten.
Inhalt

Pleite für Stadtrat Badener Einwohnerrat zerpflückt Smart-City-Konzept

  • Der Stadtrat Baden will den digitalen Wandel vorantreiben. Dazu hat er das Konzept «Smart City Baden – Mensch, Natur und Raum» erarbeitet.
  • In Zukunft könnte es demnach unter anderem einen elektronischen Entsorgungskalender geben, Parkgebühren per Handy zahlbar sein oder ein 3D-Modell der Stadt geben.
  • Im Einwohnerrat kam das Konzept aber gar nicht gut an. Es habe zu wenig Inhalt und sei unklar, so die Kritik. Ein entsprechender Kredit über 500'000 Franken wurde zurückgewiesen.
  • Der Stadtrat von Baden muss damit noch einmal über die Bücher gehen und dem Einwohnerrat aufzeigen, was er genau will und wie er es umsetzen möchte.

Regionaljournal Aargau Solothurn, 3.6.2020, 6:31 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen