Zum Inhalt springen
Inhalt

Schock-Moment in Olten Schon wieder ein Feuer auf der alten Holzbrücke

  • Kurz nach 18 Uhr am Samstagabend meldete ein Passant ein Feuer auf der alten Holzbrücke in Olten.
  • Die Feuerwehr rückte sofort zur historischen Brücke aus und konnte das Feuer im mittleren Teil der Brücke rasch löschen, meldet die Kantonspolizei Solothurn.
  • Der Sachschaden sei eher gering, heisst es auf Anfrage bei der Polizei. Verletzt worden ist niemand. Die Fussgängerbrücke war wegen des Einsatzes bis kurz nach 20 Uhr gesperrt.
  • Das Feuer weckt böse Erinnerungen. Im März hatte ein Feuer auf der historischen Holzbrücke grossen Sachschaden angerichtet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.