Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Schock-Moment in Olten Schon wieder ein Feuer auf der alten Holzbrücke

  • Kurz nach 18 Uhr am Samstagabend meldete ein Passant ein Feuer auf der alten Holzbrücke in Olten.
  • Die Feuerwehr rückte sofort zur historischen Brücke aus und konnte das Feuer im mittleren Teil der Brücke rasch löschen, meldet die Kantonspolizei Solothurn.
  • Der Sachschaden sei eher gering, heisst es auf Anfrage bei der Polizei. Verletzt worden ist niemand. Die Fussgängerbrücke war wegen des Einsatzes bis kurz nach 20 Uhr gesperrt.
  • Das Feuer weckt böse Erinnerungen. Im März hatte ein Feuer auf der historischen Holzbrücke grossen Sachschaden angerichtet.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?