Schokolade und Konzerttickets: Letzte Einkäufe für Heilig Abend

In der Einkaufspassage Igelweid in Aarau waren am Dienstagmorgen viele an den letzten Einkäufen und Geschenken für die Liebsten, wie ein Besuch vor Ort zeigt. Zum Abendessen sind Filet im Teig und Fondue chinoise nach wie vor beliebt. Aber nicht nur kurz vor den Festtagen wurde fleissig eingekauft.

Eine Frau läuft mit einer Einkaufstasche durch die Einkaufspassage in Aarau. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Letzte Einkäufe am Dienstagvormittag vor Heilig Abend: Auf der Aarauer Igelweid wird noch fleissig eingekauft. SRF

Beim Einkaufszentrum Shoppi Tivoli in Spreitenbach ist der Leiter zufrieden mit den Zahlen vom Weihnachtsverkauf, sagt Patrick Stäuble gegenüber dem Regionaljournal Aargau Solothurn.

Besonders fixfertige Geschenke sind beliebt

Obwohl noch genaue Zahlen fehlen, dürfte das Geschäft besser gelaufen sein als im Vorjahr, sagt Stäuble. Das könnte mit dem Wetter zu tun haben, aber auch mit dem Ausverkauf der bereits begonnen hat.

Im Gäupark Egerkingen ist es hingegen nicht überall so rund gelaufen, erklärt Benny Brückner, Leiter des Shoppingcenters. Besonders gut laufen Geschenke, die schon fixfertig sind, «zum Beispiel Geschenk-Körbe, Beauty-Sets oder Geschenkgutschein», erklärt Brückner.

Geschenke und Esswaren

«Es gibt ein Pyjama für die Mutter, ein schönes», erklärt eine junge Frau mit braunen Locken. Sie kauft morgens um halb 10 Uhr die letzten Geschenke ein, auf der Igelweide, der Einkaufsmeile in Aarau. Sie ist nicht die einzige: «Ich habe mir vorgenommen, vor der Arbeit noch letzte Geschenke zu kaufen, dafür habe ich jetzt noch 40 Minuten», erklärt ein Mann, der beide Hände voll Geschenke hat.

Auch Zutaten fürs Festessen werden noch eingekauft. «Es gibt Nüsslisalat mit Sonnenblumenkernen, Rindsfleisch mit Gemüse und zum Dessert Pudding und Glacé», erklärt eine Frau mit rötlichen Haaren und Brille. Fondue chinoise ist auch in diesem Jahr beliebt.

Ein älterer Herr kommt mit einer grossen Kartonschachtel daher, erst gestern hat er ein modernes Set für Fondue chinoise samt Grill gekauft, und bringt es zurück: «Leider funktioniert das Gerät nicht, ich muss es jetzt umtauschen», schmunzelt er.