Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Die Kleinen im Duell der Grossen abspielen. Laufzeit 04:07 Minuten.
04:07 min, aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 28.04.2019.
Inhalt

Seetaler Streethockey-Club Der Cup-Halbfinal als Highlight des Jahres

Normalerweise spielen die Lenzburger Streethockeyaner der Seetal Admirals in der dritthöchsten Liga. Für ein Mal standen sie aber mit den Besten ihres Sports in der Schweiz auf dem Platz. Am Cup-Event duellierten sie sich im Halbfinal mit dem grossen Favoriten Grenchen-Limpachtal.

Streethockey-Spiel
Legende: SRF

Die Teilnahme am Cup-Halbfinal ist für die Seetal Admirals bereits eine Sensation. Bislang hatten die Lenzburger dies in ihrer Vereinsgeschichte noch nie geschafft. «Vor dem Duell mit dem grossen Gegner sind wir nervös gewesen», erklärt Captain Michael Schwaller nach dem Match.

Publikum
Legende: SRF

Viel Unterstützung bekamen die Seetaler von ihren Fans. «Wir sind eine grosse Familie», bezeichnet ein Fan das Verhältnis zwischen Spieler und Fans. Trotz des grossen und lautstarken Supports verlieren die Admirals klar mit 0:6.

Streethockeyspieler lassen sich feieren
Legende: SRF

Grund zum Feiern gab es dennoch. «Wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung», sagt Michael Schwaller, der Captain der Mannschaft. Und auch für die Fans ist klar: «Sie sind unsere Sieger der Herzen.» Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass man im Cup-Halbfinal kein Tor erzielen konnte.

Streethockeyspieler jubeln mit Torwart
Legende: SRF

Anstatt über erzielte Tore freute man sich nach einer guten Leistung des Torwarts über nicht erzielte Tore des Gegners. Es sei ein Freudentag gewesen, finden Spieler und Fans. Kein Freudentag war es für die Gegner der Seetaler. Grenchen-Limpachtal verliert den Cupfinal wie schon im letzten Jahr gegen das Zuger Heimteam Oberwil Rebells. Sie verpassen den Cup-Titel.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?