Zum Inhalt springen

Header

Audio
Solothurner Filmtage 2020 sind Geschichte
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 30.01.2020.
abspielen. Laufzeit 05:13 Minuten.
Inhalt

Solothurner Filmtage Die Solothurner Filmtage kratzen am eigenen Publikumsrekord

  • Die Solothurner Filmtage gingen gestern Abend mit der Preisverleihung und «Soirée de clôture» zu Ende.
  • 66'000 Eintritte wurden verkauft, damit liegt die aktuelle Ausgabe der Solothurner Filmtag nur knapp unter der Rekordmarke von 68'000 aus dem Jahr 2015.
  • Der Freitag letzter Woche war mit über 11'000 Eintritten der publikumsstärkste Freitag überhaupt.
  • Die 55. Solothurner Filmtage zeigten letzte Woche im «Panorama Schweiz» auf neun Leinwänden insgesamt 179 kurze, mittellange und lange Schweizer Filme.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Aargau SolothurnLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen