Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Aargau Solothurn Tankstellenshop in Niederlenz überfallen

Am Mittwochabend kam es in Niederlenz zu einem Raubüberfall auf einen Tankstellenshop. Ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter Mann, erbeutete mehrere hundert Franken Bargeld. Der Täter konnte flüchten.

Mittwochabend kurz vor 19:00 in einem Tankstellenshop in Niederlenz: Eine Angestellte füllt die Regale auf, da kommt ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter Mann in den Laden. Er drängt die Angestellte zur Kasse und erbeutet mehrere hundert Franken Bargeld. Anschliessend flüchtet er aus dem Laden.

Etliche Patrouilen der Kantons- und Regionalpolizei nehmen unverzüglich die Fahndung auf, doch der Täter bleibt verschwunden. Nun sucht die Polizlei Augenzeugen, die den etwa 1790 cm grossen Mann gesehen haben. Er trug eine blause Ski-Jacke

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen