Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall Velofahrer stirbt bei Unfall in Buchs

  • Ein Velofahrer prallte am Montagmorgen bei einer Einmündung auf einer Quartierstrasse in ein Auto. Der Autofahrer hatte dem Velo den Vortritt genommen.
  • Der 46-jährige Velofahrer zog sich schwere innere Verletzungen zu. Er verstarb am Mittag, so die Aargauer Kantonspolizei.
  • Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschten laut der Polizei schwierige Lichtverhältnisse aufgrund des Sonnenstandes. Die genaue Unfallursache wird abgeklärt.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen