Zum Inhalt springen

Unfall in der Stadt Solothurn Töfffahrer kollidiert heftig mit Auto

Unfall
Legende: Bei der heftigen Kollision wurden sowohl Motorrad als auch Auto stark beschädigt. zvg: Kantonspolizei Solothurn

Kurz vor Mitternacht in der Nacht auf Samstag bog ein Autofahrer beim Solothurner Hauptbahnhof vom Parkplatz her nach links ab. Gemäss Polizei übersah der Fahrer dabei den herannahenden Fahrer eines Motorrollers, worauf dieser heftig seitlich-frontal mit dem Auto kollidierte.

Der Töfffahrer wurde beim Aufprall laut Polizei mittelschwer verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Nähere Angaben zum Unfallverursacher bzw. -opfer machte die Kantonspoliziei Solothurn in einer Mitteilung nicht.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.