Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Daniela Ryf beim Start
Legende: Daniela Ryf (weisse Kappe) beim Start. Sie geht als Favoritin ins Rennen und wird dieser Rolle mehr als gerecht. Keystone
Inhalt

Triathlon-Europameisterschaft Daniela Ryf lässt ihren Konkurrentinnen keine Chance

  • Das Fachportal «Triathlon» spricht von einer «unfassbaren Gesamtzeit». Ryf brauchte für das ganze Rennen (3.8 km Schwimmen, 180 km Velofahren, 42.2 km Rennen) 8 Stunden und 38 Minuten.
  • Damit lief Daniela Ryf in einer eigenen Liga. Sie distanzierte die Amerikanerin Sarah True um 26 Minuten.
  • Ryf gewinnt damit den Ironman Frankfurt zum zweiten Mal und wird Europameisterin in der Langdistanz.
Daniela Ryf beim Lauf.
Legende: Daniela Ryf beim Marathon-Lauf. Sie wird später sagen, sie sei über die Strecke «geflogen». Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?