Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Trockener Februar Waldbrand wegen Feuerstelle in Nähe des Gempenturms

  • Unterhalb des Gempenturms in Gempen SO hat es im Wald auf 500 Quadratmetern gebrannt.
  • Mehrere Personen hätten den Brand gemeldet, schreibt die Solothurner Kantonspolizei. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und dann löschen.
  • Das Feuer habe sich wohl bei einer provisorischen Feuerstelle ausbreiten können. Die Stelle wurde «offensichtlich unbeaufsichtigt zurückgelassen», heisst es in der Mitteilung der Polizei.
  • «Wegen des frühlingshaften Wetters hat es an exponierten Orten bereits eine trockene Streuschicht (Laub etc.), die leicht entzündbar ist», warnt die Polizei.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?