Zum Inhalt springen

Überfall in Obergerlafingen Bewaffneter Mann überfällt Tankstellenshop – und wird geschnappt

  • Ein vermummter und bewaffneter Mann überfällt am Montagabend einen Tankstellenshop in Obergerlafingen.
  • Der Mann flieht mit dem Deliktgut. Verletzt wird niemand.
  • Die Solothurner und Berner Kantonspolizei suchen nach dem Täter.
  • Nach wenigen Stunden kann die Polizei im Kanton Bern einen 19-Jährigen festnehmen.
Eine Person wird von zwei Polizisten festgenommen
Legende: Die Polizei hat einen 19-jährigen Mann festgenommen. Solothurner Kantonspolizei (Symbolbild)

Obwohl die Polizei den mutmasslichen Täter geschnappt hat, bleiben einige Fragen. Die Solothurner Kantonspolizei sucht deshalb auch Zeugen. Es geht dabei um Angaben zur Identität des mutmasslichen Räubers und auch ob andere Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Unklar ist zurzeit auch noch, welche Schusswaffe der Täter genau nutzte, heisst es auf Anfrage von Radio SRF bei der Solothurner Kantonspolizei. Es gebe dazu widersprüchliche Angaben.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.