Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Starke Windböen Umgekippte Lastwagen auf Solothurner Autobahnabschnitt

  • Am Donnerstagmorgen fegten starke Windböen über das Mittelland. Laut SRF Meteo gab es Böenspitzen über 100 km/h.
  • Auf der Autobahn A1 zwischen Kriegstetten und Solothurn kippten die Anhänger zweier Lastwagen zur Seite und sorgten für Verkehrsbehinderungen. Personen kamen keine zu Schaden.
  • Im Aargau habe es rund 20 kleinere Meldungen gegeben, heisst es bei der Kantonspolizei auf Anfrage. Es ging vor allem um umgeknickte Bäume und abgebrochene Äste. Es gab aber weder Personen- noch grössere Sachschäden.
  • Am Donnerstagnachmittag beruhigte sich der Wind wieder.
Video
Meteo am Mittag vom 14.09.2017
Aus Meteo vom 14.09.2017.
abspielen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.