Zum Inhalt springen

Header

Mehrere Fahrzeuge eng beieinander
Legende: Drei Autos, zwei Lieferwagen und ein Motorrad waren in den Unfall verwickelt. Kantonspolizei Solothurn
Inhalt

Unfall auf der Autobahn A1 Sechs Fahrzeuge in Kollision verwickelt

  • Auf der Autobahn A1 sind am Freitagnachmittag sechs Fahrzeuge einander aufgefahren.
  • Der Unfall ereignete sich vor der Verzweigung Luterbach, teilt die Solothurner Kantonspolizei mit.
  • Die Lenkerin im hintersten Auto wurde leicht verletzt. Sonst gab es nur Blechschäden.
  • Der Unfall sorgte für Staus auf der Autobahn.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen